Themen dieses Kurses

  • Allgemeines

    Herzlich Willkommen auf den Web- und Verwaltungsseiten der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz


  • Profil der BbS Mansfeld-Südharz

    Im Jahr 1999 haben die beiden damaligen Landkreise Sangerhausen und Mansfelder Land eine Neustrukturierung in der Schulentwicklung für die berufsbildenden Schulen beschlossen. So ist das Profil am Standort Sangerhausen auf die gewerblich-technischen Berufe orientiert, während das Profil am Standort Eisleben die Wirtschaft und Verwaltung beinhaltet. Danach werden in Sangerhausen für alle Betriebe und Firmen im Handwerks- und Industriebereich die technischen Berufe und in Eisleben die Verwaltungsberufe sowie die Berufe im Dienstleistungs- und Servicebereich angeboten.

    Um welche konkreten Berufe es sich dabei handelt, hängt in starkem Maße von der jeweiligen wirtschaftlichen Situation und Entwicklung in der Region ab. In enger Zusammenarbeit mit den Kammern und Betrieben versuchen wir immer, eine standortnahe Ausbildung für die Lehrlinge zu realisieren. Das erspart den Jugendlichen und den Ausbildungsbetrieben oftmals Zeit und Kosten.

    Mit dem Anspruch eine qualitativ hochwertige schulische Ausbildung abzusichern, wollen wir unseren Beitrag leisten, damit sich auch in Zukunft Ausbildungsplätze in der Region rechnen und neue Entwicklungen in Gang kommen. Informationen, in welchen Berufsfeldern wir z.Z. Ausbildungsberufe an den Standorten in Sangerhausen und Eisleben beschulen, finden Sie in der Rubrik Teilzeit. Wählen Sie dort zunächst in dem aufgeklappten Fenster das Berufsfeld und dann links den gewünschten Beruf aus. Die Darstellung der schulischen Vollzeitformen finden Sie unter der Rubrik Vollzeit.

    • Bereiche der BbS Mansfeld-Südharz

      An den Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz lernen im Schuljahr 2014/15 rund 1700 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrlinge in insgesamt 128 Klassen. Zur Absicherung des Fachunterrichtes sowie der fachpraktischen Ausbildung im dualen Bereich und im Vollzeitbereich stehen uns 100 Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung. Der Unterricht findet in unseren vier Häusern in den Städten Sangerhausen und Eisleben statt.

      Das Haus 1 befindet sich in der Friedrich-Engels-Straße 22 in Sangerhausen. Hier finden Sie den Schulleitungs- und Verwaltungsbereich, die Berufsbereiche Metalltechnik, Fahrzeugtechnik, die BFS Technik, Lager und Logistik, Wirtschaft und Verwaltung, die Werkstätten des Vollzeitbereichs BVJ sowie eine Aula und die kleine Sporthalle.

      Das Haus 2 in der Karl-Liebknecht-Straße 15 in Sangerhausen beinhaltet ein Sekretariat, den Elektrobereich, den Baubereich, den Farbbereich, den Tischlerbereich und Fachrichtungen der Fachoberschulen sowie der Berufsfachschulen. Außerdem befinden sich hier ein Klausur- und Prüfungsraum sowie die große Zweifeldersporthalle. Diese beiden Häuser sind nur ca. 200 Meter voneinander entfernt, so dass die räumliche Trennung praktisch keine zeitlichen und organisatorischen Probleme darstellt. Deshalb kann es auch sein, dass die Lernenden genau wie die Lehrkräfte im Laufe des Unterichtstages zwischen den Häusern wechseln.

      Das Haus 3 befindet sich in Eisleben in der Geiststraße 2. Wie in allen anderen Häusern steht den Schülern wie auch Besuchern ein Sekretariat zur Verfügung. Die hier vertretenen Fachbereiche umfassen die Wirtschaft und Verwaltung, die Fachschule Sozialpädagogik und Klassen des BVJ. Im Obergeschoss befindet sich die große Aula der BbS.

      Das Haus 4 schließlich befindet sich in der Querfurter Straße 12 in Eisleben. Die organisatorischen Belange werden auch hier im Sekretariat bearbeitet. Dadurch bleiben den Schülern unnötige Wege erspart. Die im Haus 4 vertretenen Fachrichtungen umfassen das Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft sowie des Nahrungsmittelhandwerks, Klassen der Berufsfachschulen, des BVJ und die Friseure.

      Die Häuser 3 und 4 sind ebenfalls nur durch ca. 10 Gehminuten voneinander entfernt, so dass ein Wechsel im Verlaufe des Unterrichttages zwischen den Häusern bzw. den außerhalb gelegenen Turnhallen problemlos möglich ist. Die schulischen und organisatorischen Aufgaben werden bei uns in drei Koordinatorenbereichen in festem Verbund mit der Schulleitung gelöst. An der Spitze des Schulleitungsteams steht als Schulleiterin Frau Storch. Sie wird unterstützt vom Stellvertreter Herrn Kinzel. Ebenso zum Schulleitungsteam gehören die Koordinatoren Frau Kindling, Frau Thiele und Herr Cersovsky. Innerhalb der Koordinatorenbereiche arbeiten Fachkonferenzen und Bildungsgangteams, welche jeweils von gewählten Leiterinnen bzw. Leitern geführt werden.

      • Haus 1 (Sitz der Schulleitung)

        Standort: 06526 Sangerhausen, Friedrich-Engels-Straße 22

        Telefon: 0 34 64 54 30 13

        Fax: 0 34 64 54 30 12

        Die Koordinatorin Frau Kindling ist hauptsächlich für die organisatorischen Belange im Haus 1 und die inhaltlichen Fragen des BVJ und der BFS Technik verantwortlich.
        Im Haus 1 findet der Unterricht für folgende Berufsbereichen bzw. Vollzeitklassen statt:


        • Metalltechnik
        • Fahrzeugtechnik
        • Berufsvorbereitungsjahr
        • BFS Technik
        • Lager und Logistik
        • Wirtschaft und Verwaltung
         


        Informationen zu den Berufsbereichen und den jeweiligen Ausbildungsberufen bekommen Sie oben in den Rubriken Vollzeit und Teilzeit.
        Für die Beantwortung Ihrer Fragen erreichen Sie den Koordinator unter der obigen Telefonnummer oder per E-Mail Koordinator.KiM@bbs-msh.de .


        • Haus 2

          Standort: 06526 Sangerhausen, Karl-Liebknecht-Straße 15

          Telefon: 0 34 64 54 30 50

          Fax: 0 34 64 54 30 12

          Die Koordinatorin Frau Thiele ist verantwortlich für die organisatorischen Belange im Haus 2 und die inhaltlichen Fragen der Berufsbereiche Bau-, Farb-, Holz-, Elektro-, Metall- und Fahrzeugtechnik sowie der Fachoberschulen.
          Im Haus 2 findet der Untericht für folgende Berufsbereiche bzw. Vollzeitklassen statt:


          • Elektrotechnik
          • Bautechnik
          • Holztechnik
          • Farbtechnik
          • Metalltechnik
          • Fahrzeugtechnik
          • Fachgymnasium 
          • Fachoberschule

           


          Informationen zu den Berufsbereichen und den jeweiligen Ausbildungsberufen bekommen Sie oben in den Rubriken Vollzeit und Teilzeit.
          Für die Beantwortung Ihrer Fragen erreichen Sie die Koordinatorin unter der obigen Telefonnummer oder per E-Mail Koordinator.ThB@bbs-msh.de .

          • Haus 3

            Standort: 06295 Luth. Eisleben, Geiststraße 2

            Telefon: 0 34 75 61 47 48 204

            Fax: 0 34 75 60 20 63

            Die Koordinatorin Frau Kindling ist verantwortlich für die organisatorischen Belange im Haus 3 und die inhaltlichen Fragen des Berufsbereiches Wirtschaft und Verwaltung.
            Im Haus 3 findet der Untericht für folgende Berufsbereiche bzw. Vollzeitklassen statt:


            • Fachschule Sozialpädagogik
            • Wirtschaft und Verwaltung
            • Berufsvorbereitungsjahr
             geistrasse

            Informationen zu den Berufsbereichen und den jeweiligen Ausbildungsberufen bekommen Sie oben inden Rubriken Vollzeit und Teilzeit.
            Für die Beantwortung Ihrer Fragen erreichen Sie die Koordinatorin unter der obigen Telefonnummer oder per E-Mail Koordinator.KiM@bbs-msh.de 

            • Haus 4

              Standort: 06295 Luth. Eisleben, Querfurter Straße 12

              Telefon: 0 34 75 61 19 100

              Fax: 0 34 75 61 19 220

              Der Koordinator Herr Cersovsky ist verantwortlich für die organisatorischen Belange im Haus 4 und die inhaltlichen Fragen des Berufsbereiches Ernährung und Hauswirtschaft sowie der Fachschule Sozialpädagogik.
              Im Haus 4 findet der Untericht für folgende Berufsbereiche bzw. Vollzeitklassen statt:


              • Nahrungsmittelhandwerk
              • Frisörhandwerk
              • Berufsfachschule
              • Berufsvorbereitungsjahr


                querfurterstrasse 

              Informationen zu den Berufsbereichen und den jeweiligen Ausbildungsberufen bekommen Sie oben in den Rubriken Vollzeit und Teilzeit.
              Für die Beantwortung Ihrer Fragen erreichen Sie den Koordinator unter der obigen Telefonnummer oder per E-Mail Koordinator.CeH@bbs-msh.de .

              • Mailadressen für den Kontakt zur BbS

                Wir schützen uns vor Spam. Geben Sie deshalb immer eine auf Sie zuzuordnende Betreffzeile an.

                Hier die wichtigsten Adressen:

                Verwaltung:

                verwaltung@bbs-msh.de oder


                Schulleitung:

                schulleiter@bbs-msh.de oder

                 

                Lernmittelbeauftragte:

                lernmittelbeauftragte@bbs-msh.de

                • Webimpressum


                  Name der Schule: Berufsbildende Schulen Mansfeld-Südharz
                  Anschrift:Friedrich-Engels-Straße 22
                   06526 Sangerhausen
                  vertreten durch:Frau Ines Storch
                  Erreichbarkeit:e-Mail: schulleiter@bbs-msh.de
                   (0 34 64) 54 30 13


                  Bei journalistisch-redaktionellen Angeboten auf der Schulhomepage wie beispielsweise Berichte über schulische Aktivitäten, Exkursionen, Abschlussfeiern oder wertende Stellungnahmen zu schulischen Fragen o.ä. sind nachstehende Informationen erforderlich: 

                  Name der Schule:Berufsbildende Schulen Mansfeld-Südharz
                  Name der Schulleiterin bzw. des Schulleiters:Frau Ines Storch
                  Anschrift:Friedrich-Engels-Straße 22
                   06526 Sangerhausen
                  Erreichbarkeit:

                  e-Mail: schulleiter@bbs-msh.de

                   (0 34 64) 54 30 13
                  Angabe der Lehrkraft oder der Schulleiterin bzw.  
                  des Schulleiters, die/der für die journalistisch-
                  redaktionellen Inhalte verantwortlich ist:
                  Ines Storch, Torsten Gusenda, Stefan Lakomy
                  e-Mail: webmaster@bbs-mansfeldsuedharz.de


                  • Rechtliche Hinweise

                  Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken sowie Beiträge und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Genehmigung unzulässig.

                  • Haftungsausschluss

                  Die Informationen, die Sie auf diesem Internetauftritt vorfinden, wurden nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.

                  • Internetseiten dritter Anbieter / Links

                  Diese Internetseite enthält auch Links oder Verweise auf Internetauftritte Dritter. Diese Links zu den Internetauftritten Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten durch den Herausgeber dar. Es wird keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Internetauftritte übernommen und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung - gleich welcher Art - solcher Inhalte entstehen. Mit den Links zu anderen Internetauftritten wird den Nutzern lediglich der Zugang zur Nutzung der Inhalte vermittelt. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aus der Nutzung entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.