Themen dieses Kurses

  • Allgemeines

    Herzlich Willkommen auf den Web- und Verwaltungsseiten der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz

    • Allgemein

      An den Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz wird im Berufsbereich Gesundheit, Pflege und Körperpflege zur Zeit 1 Beruf im Dienstleistungsbereich im Rahmen des Dualen Systems ausgebildet:

      • Frisör/ -in
      Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.


      • Frisör/ -in

        Fachrichtung

        Frisör/ -in

        Ausbildungsziel

        Gesellenbrief im Frisörhandwerk

        Ausbildungsdauer

        3 Jahre 

        Gliederung der Ausbildung

        Die Bildungsgänge gliedern sich in die Grundstufe und die darauf aufbauenden Fachstufen.

        Aufnahmevoraussetzungen

        Die Aufnahme in die Grundstufe, wenn ein Ausbildungs- oder Umschulungsvertrag nach Berufsbildungsgesetz vorliegt.

        Unterrichtsorganisation

        Die Beschulung in der Berufsschule erfolgt im Ganztagsunterricht, im Turnus- oder Blockunterricht mit einem Stundenumfang von 12 Std./Wo. im Haus 4, Querfurter Straße 12, in Eisleben.

        Unterrichtsfächer

        Deutsch, Englisch, Sozialkunde, Sport, 13 Lernfelder Berufstheorie.

        Abschlüsse

        (1) Wer in allen Fächern mit mindestens "ausreichend" bewertet worden ist, erhält den Berufsschulabschluss
        (2) Mit dem Berufsschulabschluss wird der Hauptschulabschluss erworben.
        (3) Mit dem Berufsschulabschluss erhält den Realschulabschluss , wer

        1. im Abschlusszeugnis der Berufsschule einen Gesamtnotendurchschnitt von mindestens 3,0 erreicht
        2. ausreichende Fremdsprachenkenntnisse entsprechend einem fünfjährigen Fremdsprachenunterricht nachweist.

        (4) Unter bestimmten Voraussetzungen kann mit dem Abschlusszeugnis der erweiterte Realschulabschluss vergeben werden.

        Anmeldung

        Die Anmeldung erfolgt in der Regel durch den Betrieb.